Inter- und transdisziplinär vernetzt für eine hohe Lebensqualität im Alter!

Projekte der Plattform

Die Projekte der a+ Swiss Platform Ageing Society werden auf Basis des Austauschs mit den Partnerorganisationen in der Plenarversammlung von der Steuerungsgruppe definiert und von der Plenarversammlung in Form einer Mehrjahresplanung genehmigt. Die Vierjahresplanung 2021–2024 enthält die Projekte, die die Plattform in dieser Zeitspanne umsetzen möchte. Die Umsetzung erfolgt in Arbeitsgruppen, die sich aus Mitgliedern der Plenarversammlung und/oder der Steuerungsguppe und/oder externen Akteure zusammensetzen. Die Arbeitsgruppen werden von der SAGW koordiniert.

Meilensteine der a+ Swiss Platform Ageing Society im Zeitverlauf

PO = Partnerorganisationen, WP = Working Packages. Bildquelle: Eigene Darstellung

Entwicklung der a+ Swiss Platform Ageing Society (PO = Partnerorganisationen)
Kontakt

Lea Berger

Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW

Haus der Akademien

Laupenstrasse 7

Postfach

3001 Bern