Oct 17, 2018

Anfrage "WHO Dekade Healthy Ageing - Engagement des Bundes", eingereicht von Nationalrätin Flavia Wasserfallen am 20.09.2018

Gemäss der globalen Strategie und dem Aktionsplan zu Altern und Gesundheit der WHO ("Global strategy and action plan on ageing and health") plant die WHO ab 2020 eine Dekade zum gesunden Altern. Die demographische Alterung erfordert Anpassungen, Neuorientierungen und Massnahmen in zahlreichen, miteinander interagierenden Lebensbereichen - etwa in den Bereichen der Gesundheit, des sozialen Sicherungssystems, der Care-Arbeit, des Wohnens, des Arbeitsmarktes, der Mobilität und der Forschung - welche aufeinander abgestimmt sein sollten. Die WHO Dekade kann einen wertvollen Rahmen bieten um diese Bestrebungen in der Schweiz weiter voranzubringen.

In diesem Zusammenhang bitte ich den Bundesrat um die Beantwortung folgender Fragen:

1. In welcher Form ist die Schweiz in internationalen Gremien in der Vorbereitung dieser Dekade engagiert?

2. Wie plant der Bund diese Dekade in der Schweiz umzusetzen - sowohl bezüglich eigener kommunikativer und inhaltlicher Massnahmen als auch hinsichtlich Einbezug von fachlichen und gesellschaftlichen Akteuren?

3. Inwiefern kann die Dekade genutzt werden, um ergänzend zu den nationalen Strategien zu NCD, Palliativ Care, Demenz sowie dem Aktionsplan pflegende Angehörige und der zusätzlichen Neuausrichtung der Programme der Gesundheitsförderung auf den Bereich "Alter", das Thema "Healthy Ageing" im Sinne der WHO multidisziplinär und umfassend anzugehen, also quasi ein Dach über bisherige Bemühungen zu schaffen und dazu den Einbezug anderer Bundesämter und gesellschaftlicher Akteure zu sichern?

Zur Anfrage


ALTERSPOLITIK

featuring...
 
 


Année Politique Suisse (APS) bietet seit 1965 eine präzise, sachliche und konzentrierte Darstellung der Entwicklungen in der Schweizer Politik und Gesellschaft. APS folgt einem politischen Geschäft von seiner Lancierung bis hin zu einem allfälligen Volksentscheid und dessen Umsetzung, berichtet über wichtige gesellschaftliche Kontroversen, synthetisiert praxisrelevante Studien und Berichte, verfolgt wegweisende Gerichtsurteile, Entwicklungen in der Parteilandschaft und vieles mehr. Ein zentrales Anliegen ist dabei die Einbettung aktueller Ereignisse in den zeithistorischen Kontext. 
 
Das folgende Fenster ermöglicht einen direkten Zugriff auf die Datenbank. Alle Anträge, die mit dem Schlagwort "Alterspolitik" gekennzeichnet sind, werden angezeigt. Als weitere Schlagwörter für die Suche empfehlen wir:
  • AHV-Revision
  • Bevölkerungsentwicklung
  • Finanzierung der Alterspflege
  • Pflege
  • Private Vorsorge
  • Rentenalter
  • Spitex
  • Wohnqualität
 
 
Powered by

image

Ein Schwerpunkt der Akademien

Akademien der Wissenschaften Schweiz
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
3001 Bern


Kontaktperson

Lea Berger
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW
lea.berger (@) sagw.ch


Illustrationen

Anna Luchs, Angela Reinhard
(atelier nordföhn) & WHO